Über uns


  • Von der East Side Story zum KIKU Kinderkulturhaus

    In den Jahren 2007 und 2008 veranstaltete das Kulturzentrum LOLA in Hamburg-Bergedorf ein kulturpädagogisches Großprojekt: An der "East Side Story" nahmen fast alle Lohbrügger Schulen und viele Kitas teil. Es wurde getanzt und getrommelt, Theater gespielt, Puppentheaterstücke entwickelt, ein Skulpturenpark aus Lehm gebaut und ein Film gedreht. Am Ende dieser Projektzeit, die aus dem Senatsprogramm "Lebenswerte Stadt Hamburg" finanziert wurde, stand für viele fest: Diese Arbeit muss fortgesetzt werden!


Auf diesen Unterseiten finden sich Informationen über uns, unsere Mitarbeiter und Möglichkeiten, uns zu fördern. Sehen Sie sich gern um.