Die besonders teure Suppe

17.04.2018  | Paul | Lese-Ecke

Es war einmal ein Schiff namens Titanic.  Sie hatte 20000 Personen an Bord, und eine Bar, einen Pool und 5 Kapitäne und 6 Köche.

Und die Köche, die kochen Suppe. Und einem Koch ist aus Versehen einen 5000-Euro-Schein in der Suppe reingefallen. Ein Kellner trug die Suppe zu einer Person an den Tisch. Sie fand sofort den 5000-Euro-Schein in der Suppe. Als die Titanic am Hafen ankam, kaufte sie sich schnell ein Auto für die 5000 Euro.


Der Sturm

10.04.2018  | Mika | Lese-Ecke

Der Regen strömte und prasselte auf meinen Kopf. Es war mitten in der Nacht und eiskalt. Ich hatte mich in einer fremden Stadt verlaufen.

Und hatte kein Geld für ein Hotel. Ich lief durch die Stadt und schließlich fand ich einen Unterschlupf und übernachtete dort. Am nächsten Morgen holte ich mir eine Karte und fand nach Hause.


Der Pazifische Viperfisch

 | | Lese-Ecke

Es war einmal in 5000 Meter Tiefe im Meer.

Der Pazifische Viperfisch ist auf Jagd nach Fischen. Er versucht immer, welche zu fangen. Aber die Fische sind viel zu schnell und verstecken sich in den Korallen, bevor er sie erwischt. Da knallt der Viperfisch gegen die korallen und verbrennt sich.

Er geht zum Doktorfisch und sagt, dass er sich an einer Koralle verbrannt hat. Da macht der Doktorfisch dem Viperfisch einen Verband.


Bäume

24.04.2018  | Frederick | Nachrichten

In einem Wald sind durchschnittlich 1-2000 Bäume! Das Alter eines Baumes kann man an den Ringen im Baum erkennen. Ein Baum kann bis zu 500 Jahre alt werden! Bäume sind je nach Art unterschiedlich groß. Ein Baum ist durchschnittlich um die 30m hoch. Der größte Baum der Welt war ein Mammutbaum,

Mehr


Der nackte Mensch

14.11.2017  | Emil | Lese-Ecke

Ich bin ein nackter Mensch. Ich sabber gerne, und habe ein Schaf.

Eines Tages hatte ich Hunger. Ich ging zum Kühlschrank und nahm mir ein Brötchen. Doch ich hatte keine Marmelade. Ich suchte und suchte und fand sie nicht. Ich dachte, das wäre mein Ende – doch da war sie! Ich war so glücklich und aß alles auf.

Ich ging zum Laden, neue Marmelade holen. Da traf ich einen anderen nackten Mann, der Zigaretten kaufte. Und ich suchte immer noch nach Marmelade. Da fragte ich den Verkäufer. Und der Verkäufer sagte: „Leider nein, wir haben keine Marmelade.“ Ich heulte und heulte, doch dann gab es eine Lieferung Marmelade. Ich war so glücklich, dass ich alles kaufte.


Die ausgebüchsten Schafe

05.12.2017  | Alvin | Lese-Ecke

An einen wunderschönen Tag fuhr ein LKW auf der Autobahn. Der LKW transportierte Schafe. Der Fahrer des LKW mochte scharfe Sachen, z.B. Chili und Pfeffer.

Als er gerade durch ein Schlagloch fuhr, sprang die Ladetür des LKW auf und alle Schafe fielen raus.

Der Fahrer bemerkte erst eine Stunde später, dass die Schafe fehlten. Er fuhr zurück,doch er fand sie nicht. Aber ein paar Tage später sah er die Schafe auf einer Wiese und brachte sie zurück.

Glück gehabt!


Vereint – eine verrückte Superschurkengeschichte

14.11.2017  | Lenny | Lese-Ecke

 

Chili und Pfeffer sind die Bösen Superschurken, aber sie werden immer wieder aufgehalten von Kotze und Sabber. Die beiden haben sie schon mehrmals besiegt. Kotze und Sabber haben einen Freund, der heißt Ente. Sie haben ihm beigebracht, wie er seine Kräfte entfalten kann. Jetzt kann er auch gegen das Böse kämpfen.

Eines schönen Tages haben Chili und Pfeffer ein Team angeheuert und haben sich einen Riesenroboter gebaut. Damit haben sie die Stadt plattgemacht und Kotze getötet. Dann haben Ente und Sabber ihre super Superkräfte entfaltet und haben Chili und Pfeffer beide zerquetscht und haben sie ins Gefängnis gebracht.


Ab die Post!

12.12.2017  | Amon, Frederick, Karl | Bastelkiste, Lese-Ecke

Wir haben das Buch gelesen: „Ab die Post!“ von Antje von Stemm. Es geht um Post, genauer gesagt: ums Briefe schreiben.
Es macht Spaß, die Anleitungen umzusetzen. Die Ideen sind gut. Wir haben einige Anleitungen ausprobiert: Die Umarmung zum Verschicken, einen Briefschreck oder einen Briefumschlag zum Selberbasteln.

Mehr


Die Herz-OP

14.11.2017  | Frederick | Lese-Ecke

Ich habe eine Herz-OP.
Ich gehe zum Arzt.
Ich lege mich hin.
Ich sage zum Arzt: „Du Sau.“
Ich kriege eine Vollnarkose.
Ich weiß nicht.


Mehr


Heute morgen passierte mir ein Missgeschick

26.09.2017  | Alle | Lese-Ecke

Julian:
An diesem Morgen passierte mir ein Missgeschick.
Ich bin vor die Tur gegangen und da war noch eine Tür.
„Endlich“, dachte ich, aber da waren

Mehr