Neue KIKU-Tools


  • Digitaler Werkzeugkasten

    Einfach zu bedienen, inhaltsreich und anregend!

  • Wichtigster Inhalt:

    Mehr als 150 Übungen und Spiele zur Sprachförderung!

  • Sprachförderung mit System

    Der KIKU-Werkzeugkasten bietet Hilfestellungen, Ideen und Anregungen zu verschiedenen Themenfeldern (im Bild ein Auszug)

  • Ausführliche Beschreibungen

    ... und Download aller Übungen und schriftlichen Materialien. MEHR...


Die neuen KIKU-Tools für kulturelle Sprachförderung

Die Kooperation mit der Stiftung Mercator hat es dem KIKU ermöglicht, eigenständig Recherche, Expertise und Forschung zu betreiben. Begleitet wurde dieser Prozess durch Qualitätszirkel mit erfahrenen Menschen aus Praxis und Wissenschaft. Dabei entstanden wichtige Tools im Rahmen der künstlerischen Sprachbildung. Zum einen wächst und gedeiht unser digitaler Werkzeugkasten für alle Menschen, die sprachförderlich und künstlerisch mit Kindern arbeiten. Dieses Tool ist noch nicht öffentlich; Zugänge gibt es zur Zeit nur im "Probebetrieb".

Zum anderen hat unsere Sprachwissenschaftlerin Galina Fix mit Unterstützung der Qualitätszirkel und in Praxiserprobung durch Künstler-Tandems eine Sprachstandserhebung auf den Weg gebracht. Mit dieser Sprachstandserhebung ist es möglich, durch Beobachtung des Sprachgebrauchs von Kindern den aktuellen Förderbedarf eines Kindes genauer einzuschätzen.

MEHR


Mehr zum Werkzeugkasten: Präsentation zum Download (auf das Bild klicken)