Evaluation


Was lernen Kinder in der KIKU-Sprachförderung?

Das Kinderkulturhaus ist sehr an einer wissenschaftlichen Begleitung und Überprüfung seiner sprachförderlichen Arbeit interessiert. Bereits im Jahr 2013 gab es eine Evaluation der Theatersprachkurse, durchgeführt vom Institut für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung (IFBQ) der Behörde für Schule und Berufsbildung. Der Evaluationsbericht kann hier heruntergeladen werden.

Im Rahmen des Projektes mit der Stiftung Mercator Deshalb führt jetzt das Institut für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache an der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Prof. Dr. Ruprecht Baur und Prof. Dr. Heike Roll eine bewertende Dokumentation durch. Die Ergebnisse werden vorraussichtlich noch im Januar 2019 vorliegen und sind dann hier einsehbar.